Unterstützung

Wofür sammeln wir konkret Gelder:

  • Für die Umsetzung sämtlicher Fotoshootings, als Basis dieses Projektes
    --> Ziel erreicht

     

  • um eine große Plakatkampagne für die "Kulturgesichter0761" im Großraum Freiburg auf Litfaßsäulen und öffentlichen Werbeflächen zu refinanzieren und Gesicht zeigen zu können
    --> Ziel erreicht: im Dezember 2020

     

  • um Werbebanner mit den Kulturgesichter0761 am Konzerthaus, Theater, E-Werk und der Messe Freiburg aufzuhängen
    --> Ziel erreicht: seit Dezember 2020

     

  • um Druckkosten für alle notwendigen Druckprodukte bezahlen zu können, u.a. auch Coronaformulare, Poster, Postkarten, etc
    --> Ziel erreicht: Sämtliche Druckkosten konnten dank eurer bisherigen Unterstützungszahlungen bezahlt werden!

     

  • um eine Podiumsdiskussion zwischen AkteurInnen der (Privat-)Kulturwirtschaft und VertreterInnen der Stadt Freiburg zu ermöglichen und um diese auch als Streamingveranstaltung via #infreiburgzuhause durchführen zu können
    --> Ziel wurde gemeinsam mit den Bündnissen "Kultur Retten Freiburg", "Freiburg LIVE" und der "IG Subkultur" im 29.04.2021 erreicht. Daraus ging u.a. das Kultur_Los! Festival vom 05.-16. August 2021 hervor!

     

  • Fotodokumentation
    Wir arbeiten parallel an der Umsetzung einer gebundenen Fotodoumentation. Beteiligte sind hierbei Felix Groteloh, Fotograf und künstl. Head der Kulturgesichter0761, subculture urban media bezüglich Editorial, Druck und Umsetzung und Alexander Hässler bezüglich Spenden- und Fördergelder-Einholung seitens Land und Stadt.

    --> Ziel noch nicht errreicht

     

  • um eine Ausstellung der Kulturgesichter0761 realisieren zu können - für Kosten wie die Ausstellungsplanung, Raummiete, Produktionskosten für Bilder, Technik etc. 
    --> Ziel noch nicht erreicht: Wir arbeiten noch an der Form und Möglichkeit, eine Ausstellung im  Herbst / Winter 2021 im öffentlichen Raum Freiburgs durchzuführen


    --

  • um die Kosten für den Betrieb dieser Homepage + Emailadressen für "Kulturgesichter0761" refinanzieren zu können
    --> Ziel erreicht für 2020 und 2021

     

  • um Ausgaben für Hygieneschutzartikel wie Desinfektionsmittel, Spender und FFP2-Masken zur Durchführung der Fotoaktionen vor Ort refinanzieren zu können
    --> Ziel erreicht

     

  • Eine faire Aufwandsentschädigung für unseren Fotografen, unsere Grafikerinnen, die Organisation und das Videoteam bezahlen zu können.
    --> Ziel bisher erreicht: Jede:r Beteiligte wurde bisher für seine Arbeit entlohnt. Niemand musste kostenlos für dieses Projekt arbeiten, die hinter diesem Projekt steckt. Sämtliche Aufwandsentschädigungen wurden mit hohen Rabatten seitens aller Beteiligten getätigt.


     

"Kulturgesichter0761 - Ohne uns ist's still" ist eine  Initiative, um auf die aktuell schwierige Situation von kulturschaffenden Menschen in der Freiburger Musik-, Kultur- und Veranstaltungsbranche hinzuweisen.

Am 10.05.2021 wurde aus der Aktion heraus der neue Verein Kulturgesichter0761 e.V. gegründet. Die Vorstandschaft besteht aus:

Alexander Hässler (1. Vorstand)

Karola Mohr (2. Vorständin)

Hanna Teepe (Schatzmeisterin)

Ab 15. August 2021 nehmen wird sich der Verein öffnen und Mitglieder von außen annehmen.

Der Kulturgesichter0761 e.V. ist mit Datum zum 10.06.2021 als mildtätig und gemeinnützig seitens des Finanzamts Freiburg-Stadt anerkannt.

 

Kulturgesichter_Logo_2.jpg

Spendenkonto:

                                                      

KULTURGESICHTER0761 e.V.                 

 

Sparkasse Freiburg – Nördlicher Breisgau      

IBAN: DE85 6805 0101 0014 1314 15          BIC:  FRSPDE66XX